Wir suchen für unseren Standort in Leipzig zur Unterstützung und Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin eine Reinigungskraft (m/w/d).

 

Wir bieten ein interessantes, modernes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, in das Sie schnell integriert werden.

 

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereiniger/in oder entsprechende Berufserfahrung im Reinigungsbereich wünschenswert
  • gute Kenntnisse in der Unterhaltsreinigung
  • Kenntnisse in der Desinfektion und Hygiene im Gesundheitswesen sind wünschenswert
  • sicheres, freundliches und gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • selbstständige, systematische und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Identifizierung mit den Unternehmenszielen und dem diakonischen Grundgedanken unserer Kunden

 

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Reinigung von Patienten-, OP- und Behandlungszimmern
  • Bodenreinigung der Flure und Aufenthaltsräume
  • Aufgangs- und Treppenreinigung
  • Bettenreinigung
  • Grund- und Baureinigung
  • Glasreinigung sowie Entsorgungsdienste

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Dienstvertrag in Teilzeit oder Vollzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKD (AVR) Fassung EMK
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeitende
    • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und Kinderzuschläge
    • Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen

 

Die Beschäftigung erfolgt als Krankheitsvertretung in Teilzeit oder Vollzeit.

Der Einsatz erfolgt im 2-Schicht-System (Früh- und Spätschicht) mit Feiertags- und Wochenendarbeit.

 

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0371/24357-812 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal unter www.ediacon.de. Postalische Bewerbungen werden nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgeschickt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es gilt die Datenschutzerklärung.