Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Famulatur/ Hospitation in Ihrem Wunschfach. Um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können, benötigen wir folgende Informationen zur Prüfung einer Einsatzmöglichkeit von Ihnen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Gewünschter Zeitraum der Famulatur/ Hospitation
  • Einsatzbereich
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung 

Die Unterlagen sollten 8 Wochen vor der Famulatur/ Hospitation vollständig vorliegen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Integration in den klinischen Alltag
  • Erlernen praktischer Fähigkeiten
  • Teilnahme an regelmäßigen Visiten
  • familiäres, freundliches Arbeitsklima
  • Abschlusszeugnis
  • patientenorientierte Ausbildung
  • kostenloses Mittagessen
  • Aufwandsentschädigung

Was wir uns wünschen:

  • Persönliches Engagement
  • Interesse am jeweiligen Fach
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Neugier

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nieher unter 0371/24357815 gern zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen werden nur im frankierten Rückumschlag zurückgeschickt. 

Es gilt die Datenschutzerklärung der edia.con.