Wir suchen für unseren Standort in Chemnitz zur Unterstützung und Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Personalreferent (m/w/d).

 

Wir bieten ein interessantes, modernes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, in das Sie schnell integriert werden.

 

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre/Personalwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gefestigte Kenntnisse im Arbeitsrecht, Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Personalkostenmanagement
  • Erfahrungen im Bereich des Personal-Controlling sind von Vorteil
  • Empathievermögen
  • selbständige Arbeitsweise, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement & Belastbarkeit, Mobilität zwischen unseren Krankenhausstandorten
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Produkten, idealerweise Kenntnisse in P&I LOGA und elektronischen Dienstplanprogrammen
  • Identifikation mit den Unternehmenszielen und dem diakonischen Grundgedanken unseres Unternehmensverbundes

 

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Beratung der Führungskräfte und Geschäftsführer sowie die Betreuung der Mitarbeitenden in unseren Krankenhäusern an den Standorten Chemnitz, Plauen, Leipzig und Hochweitzschen
  • Begleitung von personellen Einzelmaßnahmen von der Einstellung bis zur Freisetzung
  • Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung
  • alle Fragestellungen der HR- Arbeit von der Personalbeschaffung über die Personalbindung, die Mitarbeit in Themen der Personalentwicklung bis hin zur Personalfreisetzung
  • Vertragscontrolling und Personalcontrolling inkl. Mitarbeit bei den Jahresabschlussarbeiten und der Wirtschaftsplanung für den Personalbereich
  • Absprachen zu lohnrelevanten Vertragsänderungen mit der internen Zentralen Gehaltsabrechnungsstelle (ZGAST)

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst befristeten Dienstvertrag mit mindestens 30 Stunden pro Woche
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKD (AVR) Fassung Sachsen
  • ein attraktives Einarbeitungsprogramm
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeitende
    • betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschläge
    • Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen
    • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und flexible Gleitarbeitszeit

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0371/24357-812 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre digitale Bewerbung! Postalische Bewerbungen werden nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgeschickt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.